Inklusives Projekt: Wie Trauben zu Wein werden

Marbacher Zeitung, 20.10.2017

Großbottwar: Wie Trauben zu Wein werden – so lautete das Motto für Dienstag, 26. September. Fünf Studierende der PH Ludwigsburg planten in Kooperation mit der Karlshöhe Ludwigsburg und Albert Schlipf von den Bottwartaler Winzern ein inklusives Projekt, bei dem die Teilnehmer eine klassische Weinlese hautnah miterleben konnten. Im Weinberg wurde in einer Gruppe von elf Teilnehmern mit und ohne Behinderung Trauben gelesen, geraspelt und gepresst. Im Anschluss wurde der unvergorene Saft beim gemeinsamen Grillen auf dem Weinberg verkostet....

Von Frieder Horstmann

Lesen Sie mehr - hier geht es zum Artikel der Marbacher Zeitung

zurück