Ehrenpreis bei der Landesweinprämierung Württemberg 2019

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr von Württembergischen Landesweinbauverband mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet zu werden.

In jedem Jahr stellen wir unsere Weine in verschiedenen Wettbewerben zu Verkostung an und erhielten für die Weine insgesamt 14 Goldrand, 11 Gold und einmal sogar großes Gold, was volle Punktzahl bedeutet. Laut Statistik wurden in diesem Jahr 2.071 Weine und 91 Sekte angestellt und Großes Gold wurde für 82 Produkte verliehen.

Am 30. Oktober wurde in Heilbronn zu einem Galamenü geladen, in dessen Rahmen die Ehrenpreise verliehen wurden. Immanuel Gröninger und Anton Troll freuten sich über den Preis, den sie gerne entgegennahmen, zeigt es doch die hohe und beständige Qualität unserer Weine.

Übergabe des Ehrenpreises durch Herrn Klaus Mugele, Vizepräsident des LBV an Immanuel Gröninger am 21.11.2019.

Herr Gröninger war eigentlich nur kurz und zufällig im Haus – wir freuen uns, dass es ihm möglich war, den Ehrenpreis persönlich in Empfang zu nehmen!

Zum Artikel in der Heilbronner Stimme (PDF)